physikanten & co // Shows // Themen // Fußball und Physik – Meister durch Wissenschaft

Fußball und Physik – Meister durch Wissenschaft

Wie uns die Physik zum Titel führt

Ob EM, WM oder Bundesliga: Deutsche Mannschaften spielen immer ganz vorne mit. Wie aber kommen wir nach ganz oben?
Die Physikanten zeigen in ihrer ultimativen Fußball-Show, wie die Wissenschaft den Weg zum Titel ebnen kann. Wie begegnen wir gefährlichen Freistößen? Wie verhindern wir ein neuerliches Wembley-Tor? Und welche Chancen hat der Torwart beim Elfmeter? Aber auch das Umfeld des Spiels nimmt die Wissenschafts-Comedy-Truppe in ihrer rasanten Experimental-Show physikalisch unter die Lupe: Die Physikanten geben wertvolle Tipps gegen Trainingslagerkoller, widrige Witterung auf dem Platz und mangelnde Fanunterstützung. Meister durch Wissenschaft! Mit dieser Show kann nichts mehr schief gehen!

Als Kurzshow oder bis zu 90 min Endspiel-Atmosphäre!

In kurzen, packenden Original-Spielszenen zeigen wir, wo die Physik dem Spiel unserer Mannschaft helfen kann. In kurzen, packenden Original-Spielszenen zeigen wir, wo die Physik dem Spiel unserer Mannschaft helfen kann.

Die Experimente


Die Wasser-Parabel: Wie zeigen, dass ein Fußball unter idealen Bedingungen (kein Luftwiderstand, keine Rotation) in der Form einer Parabel fliegt. Die Wasser-Parabel:
Wie zeigen, dass ein Fußball unter idealen Bedingungen (kein Luftwiderstand, keine Rotation) in der Form einer Parabel fliegt.
Fußball-Explosion: Wie stabil ist eigentlich ein Fußball? Müssten die stärksten Torjäger wegen der Lautstärke eigentlich Ohrschützer tragen? Wir setzen einen Fußball gehörig unter Druck! Fußball-Explosion:
Wie stabil ist eigentlich ein Fußball? Müssten die stärksten Torjäger wegen der Lautstärke eigentlich Ohrschützer tragen? Wir setzen einen Fußball gehörig unter Druck!


Der Tesla-Trafo: Mit diesem Experiment wird die Funktionsweise des Torlinien-Systems „Goalref“ erläutert. Der Tesla-Trafo:
Mit diesem Experiment wird die Funktionsweise des Torlinien-Systems „Goalref“ erläutert.
Die Magnus-Rolle: Der Magnus-Effekt ist dafür verantwortlich, dass Bananenflanken wie die von Manni Kaltz möglich sind. Die Magnus-Rolle:
Der Magnus-Effekt ist dafür verantwortlich, dass Bananenflanken wie die von Manni Kaltz möglich sind.


Die Reaktionszeit-Messung: Wir ermitteln die Reaktionszeit einer/s Freiwilligen und finden heraus, ob diese reichen würde, um Elfmeter zu töten. Die Reaktionszeit-Messung:
Wir ermitteln die Reaktionszeit einer/s Freiwilligen und finden heraus, ob diese reichen würde, um Elfmeter zu töten.
Luftwirbel bei Flatterbällen: Wenn Bälle ohne Drehung geschossen werden, entstehen leicht kleine Luftwirbel, die die Flugbahn unberechenbar machen. Wir zeigen Luftwirbel in extremer Form! Luftwirbel bei Flatterbällen:
Wenn Bälle ohne Drehung geschossen werden, entstehen leicht kleine Luftwirbel, die die Flugbahn unberechenbar machen. Wir zeigen Luftwirbel in extremer Form!

und noch viele mehr...

Newsletter-Abo

Zum Abbestellen senden Sie eine leere E-Mail an abbestellen at physikanten de







Facebook   |   FAQ   |   Impressum   |   AGB   |   wissenschaft-live.de   |   klima-show.de   |   physikantenshop.de   |   http://physikanten.de/3687