physikanten & co // Besonderes // Forscher-Werkstatt // Stromkreis-Knete

Stromkreis-Knete

Die Kinder rühren selber Knete an, mit der sie verschiedenste Schaltkreise bauen können. Sie bringen beispielsweise LEDs zum Leuchten und basteln sich eigene Schalter.

WIE FUNKTIONIERT‘S?
Die Knete enthält neben einem hohen Wasseranteil auch Salz und Essig, so dass sie nicht nur Strom leiten kann, sondern auch relativ lange frisch bleibt.
Es können verschiedene Stromkreise mit Schaltern, LEDs und sogar kleinen Lautsprechern gebaut werden. So erschließt sich intuitiv, dass der Strom nur fließt, wenn der Kreis wirklich geschlossen ist. Gleichzeitig ist das Material an sich sehr attraktiv für Kinder um einfach kreative Figuren mit kleinen elektrischen Funktionen zu modellieren.


Sicherheitshinweise
Die Knete wird aus normalen Backzutaten hergestellt. Sie schmeckt zwar scheußlich, ist aber ungefährlich.


Platzbedarf: Halbe Fläche im Pavillon 3 x 3 m (draußen) oder an einer Bierzeltgarnitur.
Strom:   nein
Wasser: Wasseranschluss auf dem Gelände

Newsletter-Abo

Zum Abbestellen senden Sie eine leere E-Mail an abbestellen at physikanten de







Facebook   |   FAQ   |   Impressum   |   AGB   |   wissenschaft-live.de   |   klima-show.de   |   physikantenshop.de   |   http://physikanten.de/3808